Bambus Willumeit Kopfbild

Bambus Willumeit Gartenbau GmbH, Bambussortiment bei Darmstadt

Bambus Garten

Bambus ist kein Holz, sondern ein Gras, das baum- oder strauchartig beastet ist und in verholzende Stämme auswächst. Auf der Welt gibt es nach dem heutigen Kenntnisstand ca. 115 Bambusgattungen und 1050 bis 1070 Bambusarten.

Von der Verwendung der Bambus gibt es zwei Gruppen: Die horstig wachsende und die ausläufertreibende Wuchsform. Zu den Horstbildenden gehören alle Fargesien. Diese können bedenkenlos ohne Wurzelsperre im Garten gepflanzt werden.

Die meisten anderen Bambus sind ausläufertreibend (Rhizombildend = teils vollkommen ungehemmter Ausbreitungsdrang der Wurzeln). Diese sollte man immer, besonders in einem normal großen Garten, einsperren! Das eigene Staudenbeet und besonders des Nachbars Garten sind nicht weit und der Bambus nimmt keine Rücksicht!

Für das Eingrenzen dieser Bambus gibt es geeignete Rhizomschutzbahnen mit den dazugehörigen Verschlüssen. Selbstverständlich bieten wir diese an. Bambus eignet sich vorzüglich als Sichtschutz, als Hecke oder einfach als immergrünes, bewegtes Element im Garten. Für einen Garten im asiatischen Stil ist Bambus ein Muss. Das Flüstern der Bambusblätter im Wind ist ein Erlebnis.